Lions Club Hannover Aegidius

Freitag, 1. Juli 2016

Aegidius Lauf

Spendenkonto

Lions Förderverein
Hannover-Aegidius e.V.
IBAN:
DE36 2509 0500 0001 9221 06
BIC:
GENODEF1S09

Helfen Sie mit bei der Errichtung des Aegidius Hauses.

Was ist das Aegidius Haus?
Das Aegidius Haus entsteht als Einrichtung für schwerstbehinderte Kinder und Jugendliche.

Was geschieht im Aegidius Haus?
Ärzte und fachkundiges Pflegepersonal übernehmen tageweise oder für längere Zeiträume die umfassende Betreuung der Schwerstbehinderten.

Warum ist das Aegidius Haus notwendig?
Damit Eltern die Sicherheit haben, dass ihr Kind mit Behinderung in den allerbesten Händen ist. Denn auch sie möchten gern einmal beruhigt in den Urlaub fahren können oder sich intensiv um die anderen Kinder der Familie kümmern.

Wie wird das Aegidius Haus finanziell ermöglicht?
Durch Sie und die vielen anderen Spender! Nur das soziale Engagement von vielen Einzel-Personen macht die Errichtung des Aegidius Hauses möglich.

Wieviel Geld wird für das Aegidius Haus benötigt?
Es werden ca. 1,8 Mio. Euro benötigt. Bisher wurden bereits 1,1 Mio. Euro eingesammelt.

Wer sammelt das Geld?
Die Mitglieder des Lions Club Hannover Aegidius haben für die erste Million Euro die Verantwortung dafür übernommen.

Wie können Sie persönlich helfen?
Indem auch Sie sich mit Ihrer persönlichen Spende engagieren – und anderen vom Aegidius Haus erzählen!

Lions Förderverein Hannover Aegidius e.V.

Konto bei der Sparda Bank Hannover:
IBAN: DE36 2509 0500 0001 9221 06
BIC: GENODEF1S09

 

Das Aegidius-Haus AUF DER BULT entsteht: eine gute Nachricht für Kinder und Jugendliche mit schweren Behinderungen

Was tun, wenn man trotz eines schwerstbehinderten Kindes endlich einmal in den Urlaub fahren möchte? Was tun, wenn neben dem schwerstbehinderten auch die anderen Kinder in einer Familie die volle Aufmerksamkeit der Eltern erhalten sollen? Was tun, wenn man wegen einer eigener Erkrankung sein pflegebedürftiges Kind anderswo sicher unterbringen muss?

Auf diese Fragen haben zwei Experten des Kinderkrankenhauses auf der Bult, Prof. Dr. Hans-Jürgen Christen und Dr. Thomas Beushausen, eine Antwort gegeben.  Sie machten sich gemeinsam an die Arbeit und entwickelten ein schlüssiges Gesamt-Konzept für eine neue Einrichtung zur umfassenden, ganztägigen Betreuung schwerstbehinderter Kinder und Jugendlicher.

Mehr noch: Sie konnten die Mitglieder des Lions Clubs Hannover Aegidius dafür begeistern, das Konzept tatkräftig zu unterstützen. Der Club versprach, in einer Anschub-Finanzierung die für den Bau der Einrichtung benötigten Mittel von ca. 1 Mio. Euro zu sammeln. Schnell einigte man sich darauf, die neu entstehende Einrichtung Aedigius Haus zu nennen.

Der Club gab seine Hilfs-Zusage nicht zuletzt aus dem einfachen Grund, dass eine solche Einrichtung in der Region Hannover bisher fehlt und Familien mit Kindern und Jugendlichen mit schweren Behinderungen deshalb nicht immer optimal versorgt werden können. Mit dem Aegidius Haus wird eine Einrichtung geschaffen, die diese Lücke schließt und für die spürbare Entlastung von Eltern und Geschwistern sorgt.

Bisher sind schon 1,1 Mio. Euro für diese gute und wichtige Sache gesammelt worden. Neben Unternehmen und Institutionen, die die Errichtung des Aegidius Hauses unterstützen, ist es den vielen engagierten Einzelpersonen zu verdanken, dass diese Spendensumme in den vergangenen neun Jahren zusammen kommen konnte. Einer der langjährigen Unterstützer des Projekts, der ehemalige Vorstandvorsitzende der Sparda Bank Hannover eG und der Sparda Bank Hannover Stiftung,  Klaus Woyna, wurde für sein durchgängig großes Engagement als Ehrenmitglied des Clubs ausgezeichnet. 

Der Lions Club Hannover Aegidius selbst versucht immer wieder, durch die Ausrichtung von publikumswirksamen Veranstaltungen weitere Spendengelder einzunehmen. Das bekannteste Projekt des Clubs ist sicherlich der Aegidiuslauf, der 2016 zum zehnten Mal stattfindet (www.aegidiuslauf.de). Der Lauf findet seit 2014 direkt am Aegidius-Haus AUF DER BULT statt. Ein attraktiver Rundkurs durch die ALTE BULT und die Eilenriede wird die Läuferinnen und Läufer begeistern. Schirmherr ist der Oberbürgermeister von Hannover Stefan Schostok.

Natürlich freut sich der Club über jede weitere Spende für das Aegidiushaus.